Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



Daimler Sindelfingen: Solidarität mit HP

zukunft@hp

15.02.2013 Die Mitglieder IG Metall bei Daimler in Sindelfingen erklären sich solidarisch mit den Beschäftigten bei HP in Rüsselheim. "Wir meinen: Ihr habt ein Recht auf Zukunft!"

Liebe Kolleginnen und Kollegen von Hewlett Packard in Rüsselsheim,

wir, die Vertrauensleute bei Daimler Sindelfingen, sprechen Euch unsere Solidarität und Unterstützung aus!!!

Auf unserer letzten VKL-Sitzung haben wir uns mit den Plänen des HP-Managements gegen Euch und Eure Arbeitsplätze beschäftigt.

Es ist für uns alle unerträglich, dass Euch mit der Schließung des Standorts und dem Abbau von Arbeitsplätzen gedroht wird. Wir haben anhand der Presseberichte den Eindruck, dass es keinen sachlichen Grund gibt, den Standort Rüsselsheim zu schließen. Besonders erbittert uns, dass ihr per E-Mail über die Pläne informiert wurdet und dass auch der Betriebsrat vorher nicht eingebunden wurde. So geht
man nicht mit einer Belegschaft um.

Wir meinen: Ihr habt ein Recht auf Zukunft!

Wir sind Daimler, Ihr seid HP ! Wir stehen gemeinsam zusammen!

Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, der hat schon verloren. Ihr könnt auf die Solidarität der Sindelfinger Metaller und Metallerinnen zählen.

Mit solidarischen Grüßen

Joachim Nisch VK-Leiter

Letzte Änderung: 15.02.2013


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: