Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



110 HP'ler auf dem Vodafone-Campus

Vorschaubild

21.03.2013 Gestern haben rund 110 Mitarbeiter von HP in Düsseldorf aus Sorge um ihre Arbeitsplätze eine verlängerte Mittagspause mit kleiner Demo gemacht. Sie besuchten auch den Vodafone-Campus.

Auf einer Betriebsversammlung informierten sich zunächst alle anwesenden 210 der insgesamt 250 Kolleginnen und Kollegen am HP-Standort Düsseldorf über den geplanten Übergang zu Amdoc. Vertreter des Betriebsrates verliehen der Angst der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um ihre Zukunft bei Amdoc bzw. der Unsicherheit derjenigen, die nicht übergehen sollen, Ausdruck. Vertreter der Geschäftsführung argumentierten dagegen. Nach der Betriebsversammlung machten sich 110 Kolleginnen und Kollegen - ein erfreulich hoher Anteil trotz kaltem Regenwetter - auf zum kurzen Stadtteilspaziergang.

Thomas Brähler, Vertrauenskörperleiter bei Vodafone, begrüßt die Demo

Besuch auf dem Vodafone-Campus
Der führte sie zum nahe gelegenen neuen Campus von Vodafone - denn Vodafone ist der wichtigste Kunde des HP-Standortes und viele aus der Belegschaft haben bis 2007 in der Vodafone-IT gearbeitet. Damals wurde ihre Abteilung zu EDS ausgelagert und kam dann so zwei Jahre später zu HP. Der kleinen Demo hatten sich auch Abordnungen von den HP-Standorten Wuppertal, Ratingen und Krefeld sowie aus Rüsselsheim angeschlossen. Die Rüsselsheimer hielten vor dem Vodafone-Campus eine kurze, aber sehr emotionale Rede, denn ihr Standort soll komplett geschlossen werden, über 1000 Stellen sind dort bedroht.

Wollen keine Lemminge sein: Die HP Belegschaft in Rüsselsheim

Jens Schulte-Bockum zeigt Verständnis
Die HP-Leute wurden vor dem Campus auch von Thomas Brähler empfangen, dem Leiter des Vertrauenskörpers bei Vodafone. Er drückte ebenso wie Ulrike Saaber von der IG Metall Düsseldorf seine Solidarität mit den HP-Beschäftigten aus. HP-Betriebsrätin Anna Schoppmann erklärte schließlich, die HP-Leute stünden nicht deshalb vor dem Vodafone-Campus, weil sie Forderungen an die Firma hätten. "Wir stehen hier, weil wir den Betriebsübergang vor sechs Jahren brav wie die Schäfchen mitgemacht haben und in unserer heutigen Situation allen Kolleginnen und Kollegen den Rat geben wollen, das nicht so einfach mitzumachen, wenn sie einmal in unsere damalige Situation kommen sollten", sagte Schoppmann. Die Demo drehte schließlich noch eine kurze Runde über den Vodafone-Campus, wozu der Geschäftsführer von Vodafone Deutschland, Jens Schulte-Bockum, dem Organisationsteam der IG Metall vorab seine Zustimmung gegeben hatte. Er habe Verständnis für die Aktion, teilte Schulte-Bockum außerdem mit, wolle sich aber nicht selbst äußern, weil es ja auch keine Forderungen an ihn und das Unternehmen gebe. Weil die Runde über den Campus zur besten Mittagspausenzeit stattfand und die Kantine im Erdgeschoss voll besetzt war, dürften sehr viele aus der Vodafone-Belegschaft die Aktion mitbekommen haben. Abschließend ging es dann zurück zum HP-Firmensitz und der direkt gegenüberliegenden Niederlassung von Amdoc, vor der die HP'ler mit einem lauten Trillerpfeifenkonzert auf ihre Sorgen aufmerksam machten.

Anhänge:

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 121.22KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 129.33KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 121.96KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 99.81KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 118.32KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 103.57KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 136.78KB

Download

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Demo am 20.03. in Duesseldorf

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 109.37KB

Download

Letzte Änderung: 02.04.2013


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: