Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



CDU Hessen und OB Burghardt solidarisch

HP-Betriebsrat und OB Burghardt besuchen CDU-Fraktion

12.04.2013 Christean Wagner und Sabine Bächle-Scholz: "CDU-Landtagsfraktion steht solidarisch an der Seite der Mitarbeiter von Hewlett-Packard" - "Wir kämpfen für Standort und Arbeitsplätze".

"Wir stehen solidarisch an der Seite der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Hewlett-Packard in Rüsselsheim. Der Umgang der Konzernspitze mit den Menschen ist für uns nicht akzeptabel und die geplante Standortschließung nicht nachvollziehbar. Wir werden uns weiterhin dafür einsetzen, dass die Arbeitsplätze erhalten bleiben", erklärten der Fraktionsvorsitzende der CDU-Landtagsfraktion, Dr. Christean Wagner, und die Arbeitspolitische Sprecherin, Sabine Bächle-Scholz, die selbst aus dem Kreis Groß-Gerau kommt, anlässlich des Besuchs von Mitgliedern des Betriebsrats von Hewlett-Packard und des Rüsselsheimer Oberbürgermeisters Patrick Burghardt in der CDU-Landtagsfraktion.

Letzte Änderung: 12.04.2013


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: