Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



Arbeitszeit für Ex-Düsseldorfer

Der Umzug der Düsseldorfer nach Ratingen war Thema bei der Einigungsstelle

22.07.2014 Zum 1.6. wechselten die Düsseldorfer Kolleginnen und Kollegen nach Ratingen. 75% von ihnen besitzen keinen HP Standardarbeitsvertrag. Die Ratinger Arbeitszeitregelung gilt nur für HP diese Verträge.

Da die Ratinger Arbeitszeitregelung nur für HP Standardarbeitsverträge ausgelegt ist, war die Arbeitszeit zunächst ungeregelt. Es galt nur das Arbeitszeitgesetz, bis Mitte Juni eine befristete Regelung eingeführt
wurde.

Die Ex-Düsseldorfer Kollegen arbeiten im Projektgeschäft mit hohen Schwankungen in der Arbeitsintensität. Diese wurden in der Vergangenheit größtenteils durch eine Betriebsvereinbarung "Arbeitszeit" mit einem Ampelsystem (-20/+80 Stunden) und einem Flex-Konto abgefedert. Gleichzeitig ermöglichte dieses System den Mitarbeitern hohe Flexibilität über die Monatsgrenzen hinaus. Dies kommt jedem, besonders den alleinerziehenden Kolleginnen und Kollegen, zugute. Die Entnahme ganzer Gleittage war möglich.

Die minutengenaue Zeiterfassung war rechtlich erforderlich, wie die Gewerbeaufsicht bestätigte. Es war keine Schattenbuchhaltung notwendig. Jede angeordnete Überstunde wurde beim Betriebsrat beantragt und - nach erfolgter
Leistung - auch ausbezahlt. Es gab keine Kappung durch Überstundenbandbreiten!
Die indivuduellen Arbeitszeiten wurden zusätzlich durch eine Arbeitszeitkommission überwacht.

Die neue Übergangsregelung ist angelehnt an die Swingtime und handhabt nur bis zu 3 Stunden pro Woche flexibel innerhalb eines Monats. Ein Langzeitkonto ist nicht vorgesehen. Das nimmt sowohl dem Business, als auch den Kollegen die notwendige und gewünschte Flexibilität. Diese Übergangsregelung, die sicherlich unter hohem zeitlichen Druck vereinbart worden ist, gilt höchstens bis Ende September.

Der Artikel stammt aus der Zeitung der IG Metall für HP Ratingen "HäPi Metal News", die unten zum Download bereit steht.

Letzte Änderung: 22.07.2014


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: