Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



Branchenpolitische ITK-Konferenz

ITK-Konferenz in Bratislava

14.11.2014 Am 12.November 2014 fand ein Treffen von 50 Mitglieder von Gewerkschaftern, EBRs und SEs aus 12 Ländern aus West- und Osteuropa in Bratislava statt.

Der Leiter des regionalen Projektes "Arbeitsbeziehungen und sozialer Dialog" der Friedrich Ebert Stiftung Daniel Reichart eröffnet die Konferenz, gefolgt von Simona Schuszteková für die Slowakische Gewerkschaft OZ Kovo, Johannes Katzan von der IG Metall und Laurent Zibell von industriAll.

Nach dem Referat von Dr. Tobias Kämpf (ISF München) zum globalen ITK Sourcing und Offshoring anhand verschiedener Studien über Indien und Osteuropa berichtet Koen Dries von der LBC-NVK aus Belgien über die die Entwicklung der Globalen ITK Firmen und Ihrer europäischen Belegschaften von 1994-2014.

In Länder- und Unternehmensübergreifenden Arbeitsgruppen analysierten die Teilnehmer von Atos, HP und SAP die Entwicklungen in ihrer Branche aus Ihren eigenen Erfahrungen, entdeckten viele Gemeinsamkeiten und begannen mit der Bildung eines gemeinsamen Netzwerkes.

Nach 3 Tagen intensiver Diskussion endete die Konferenz mit einer optimistischen Perspektive für die Weiterentwicklung des internationalen gewerkschaftlichen Netzwerks.

---

English Version:

Conference for ICT Network in Bratislava (Slovakia)

On 12th of November 2014 there was a meeting of members of unions, EWCs and SEs from 12 different Western and Eastern countries of Europe in Bratislava. The director of the regional project of Friedrich Ebert foundation g "Labor relations and social dialogue" Daniel Reichart welcomed the participants to build up networks. Simona Schuszteková from OZ Kovo followed by Johannes Katzan from IG Metall and Laurent Zibell from IndustriAll.

After Dr.Tobias Kämpf (ISF München) reconsidered Global lCT Sourcing and Offshoring in Europe Koen Dries (LBC-NVK, Belgium) described ICT Companies and their European Workforce from 1994-2014.

Within country and company crossover workshops participants from Atos, HP and SAP analyzed the development in ICT based on their own experience, discover common interests and started to build a network.

After three days of intensive discussion the conference ended with an optimistic perspective towards future international networking of unionists.

Anhänge:

Konferenz in Bratislava

Konferenz in Bratislava

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 160.7KB

Download

Konferenz in Bratislava

Konferenz in Bratislava

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.02

Dateigröße: 71.29KB

Download

Letzte Änderung: 16.11.2014


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: