Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



Crowdsourcing

crowdsourcing

18.11.2014 Literaturhinweis: "Neue Arbeitsformen im Fokus der IG Metall: Crowdsourcing"

Perspektiven digitaler Arbeit. Crowdsourcing - zurück in die Zukunft? Durch den starken Kostendruck in den Unternehmen drängt eine Arbeitsform in den Vordergrund, die dabei ist, die Arbeit in der ITK-Industrie grundlegend zu verändern: Crowdsourcing. Eine profunde Zusammenstellung von Für und Wider, Chancen und Risiken, wissenschaftlichen Fragen und politischen Gestaltungsansätzen, juristischen Problemen und betrieblichen Herausforderungen zu diesem Thema bietet das von Christiane Benner, geschäftsführendes Vorstandsmitglied der IG Metall, herausgegebene Buch. Es führt die Debatte, um frühzeitig soziale "Leitplanken" für eine weitere Demokratisierung der Arbeitswelt zu entwickeln und die Gewerkschaften auf diese und andere neuen Formen vernetzten Arbeitens vorzubereiten. (BUND-Verlag)

Letzte Änderung: 18.11.2014


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: