Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



HP-Split: Dann probieren wir's halt mal

Vorschaubild

12.12.2014 Die neue Ausgabe der zukunft@hp setzt sich mit dem angekündigten Unternehmenssplit auseinander und führt auf, was Beschäftigte nun beachten sollten.

"The proof will be in the pudding" ("Probieren geht über Studieren") sagt Meg Whitman unbekümmert und schürt damit nicht gerade Zuversicht in der Belegschaft, was den Erfolg der angekündigten Unternehmensaufteilung angeht.

Die neue Ausgabe der zukunft@hp fasst den aktuellen Stand der Information zusammen, vergleicht die heutige Situation mit der Historie und verweist darüberhinaus auf andere Unternehmen, die bereits eine Aufspaltung oder einen Betriebsübergang durchlaufen haben.

Außerdem gibt sie Hinweise, was es nun für die Kolleginnen und Kollegen zu beachten gilt.

Die Infobroschüre steht am Ende dieses Artikels zum Download bereit.

Anhang:

zukunft@hp, Dezember 2014

zukunft@hp, Dezember 2014

Dateityp: PDF document, version 1.3

Dateigröße: 2768.43KB

Download

Letzte Änderung: 12.12.2014


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igm.de

Service-Links: