Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ Hewlett-Packard

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei Hewlett-Packard



Die Katze ist aus dem Sack

zukunft@hp

17.03.2016 Datagroup und Proservia sollen es also richten. Sie sind als Verbundpartner für Hewlett Packard Enterprise ausgewählt und sollen demnächst Hunderte HPE-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter übernehmen

Nun sind also Namen genannt: "Datagroup" und "Proservia". Mehr ist aber auch nicht geschehen, denn damit ist noch nichts erreicht. Nun gilt es, gute Bedingungen für die Kolleginnen und Kollegen zu schaffen, die zum Partner übergehen sollen.

Die Unternehmensentscheidung, ganze Bereiche an Partner auszulagern, darf weiterhin durchaus kritisch gesehen werden. Wie wir berichtet haben, ist das Modell im europäischen Ausland kein Erfolg (Link am Ende des Artikels). Und auch die Wahl der Partner bedarf sicher noch einer genaueren Betrachtung. Wir werden weiter berichten.

Letzte Änderung: 17.03.2016


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2857 | | Web: www.hp.igmetall.de

Service-Links: